Bei Anruf Auflegen

Ein Team. Ein Ziel. Ihre Party.

...eine Hochzeit kann man nicht umtauschen!

Meine größte Bemühung ist stets:

Es soll nicht EINE Hochzeit, sondern EURE Hochzeit werden!

Im Großen und Ganzen gibt es drei Elemente: Hintergrundmusik zum Essen / Aperitif, Spiele Einlagen und Tanzen.

Ich versuche immer alles was an Einlagen, Spiele, Reden... kommt, während dem Essen "abzuarbeiten". Dazu sind die Pausen zwischen den Gängen super geeignet. So wird das Essen ein wenig entzerrt und kurzweilig gestaltet.

Gerne setze ich mich z.B. mit Trauzeugen zusätzlich zusammen, um die Sachen zu klären, von denen ihr als Brautpaar noch nichts wisst,

  • ich helfe ihnen bei der Planung, wann machen wir was
  • wird noch etwas benötigt
  • kann man etwas noch besser oder anders machen

Grundsätzlich biete ich auch an, selbst etwas zu spielen bzw. auch gerne ein Brautverziehen /(auch Brautsstehlen genannt) durchzuführen. Dies plane ich dann gerne mit Dritten, damit es nicht 08/15 wird. Im persönlichen Vorgespräch mache ich dafür Vorschläge, um ein Gefühl für Euch als Brautpaar zu bekommen, quasi wie ihr tickt.

Nach dem Essen folgt dann der Eröffnungstanz und generelles Tanzen für alle.

Wie wir den Eröffnungstanz gestalten, klären wir im Vorgespräch und natürlich welches Lied wir spielen. Im Anschluss geht die Party los und es darf mit allen gefeiert werden.

Eagles - If It´s over

R.Kelly - Gotham City

The Commodores - Three Times a Lady

Elvis Presley - Are you lonesome tonight

Elvis Presley - The fair is moving on

Elvis Presley - Surrender

Elvis Presley - There goes my everything

Phil Coulter - Amazing Grace

Spice girls - Too much

Elton John - Belfast

Nat King Cole - Fascination

Nat King Cole - Around the world

Nat King Cole - Oh How I miss you tonight

Tom Jones - Funny familiar forgotten feelings

Tom Jones - At this moment

Boney M - I`m Born again

Boney M - Time to remember

Mariah Carey - If it´s over

Mariah Carey - Vanishing

Mariah Carey - Open arms

Simply Red - If you don´t know me by now

Sting King - Of Pain

Barry Manilow - Let´s talk all night

Celine Dion - Love can move mountains

Celine Dion - Show some emotion

Queen - Love of my live

Queen - One year of love

Frank Sinatra - Moon River

Herbert Grönemeyer - Angst

Bonnie Tyler - The Eyes of a Fool

Elton John oder Shakin Stevens - True Love

Guns`N Roses - You ain`t the first

Joshua Kadison - When a woman cries

Kate Winslet - What if

Beatles - A Taste of honey

Engelbert - Last Waltz

Engelbert - Les bicyclettes de belsice

Engelbert - you light up my live

Engelbert - There goes my everything

Westlife - Queen of my heart

Olivia Newton John - Sam

Uwe Ochsenknecht - Only one woman

Leo Sayer - When I need you

Debbie Boon oder Engelbert - You light up my life

Take That - Love ain´t here anymore

All - 4 - One - Down the last drop

Die musikalische Abstimmung ist auf jeden Fall eine der wichtigsten Komponenten für die Planung mit mir als Hochzeits-DJ! Gemeinsam sehen wir die Liste durch, aber ich präsentiere cuh auch z.B. Hintergrundmusik zum Dinner, was wir alles spielen können und warum ich manche Sachen eher meide. Am Abend der Feier selbst sind Musikwünsche von allen Seiten natürlich erlaubt und erwünscht!

Ich erkläre Euch zudem wie ich an dem Abend mit Musikwünschen umgehe. Dass wir alle zusammen eine unvergessliche Party erleben und Eure Gäste inklusive Euch es ebenfalls genießen können und viel Spaß haben, ist das große Ziel. Dabei stelle ich meinen Musikgeschmack hinten an und konzentriere mich voll und ganz darauf, für eine volle Tanzfläche zu sorgen. Ob ich dabei den ganzen Abend Charts, Rock, Heavy Metal, HipHop, House, Orientalisches oder gar Schlager spielen muss, ist mir in erster Linie egal. Für mich ist immer das Wichtigste, dass die Tanzfläche voll ist bzw. alle Gäste sich wiederfinden und wohlfühlen.

Repertoireübersicht:

30er/40er: Oldies, Lilian Harvey, Rudi Schuricke, Hans Albers, Heinz Rühmann uvm.

50er: Zeit des Rock n' Rolls, Elvis, aber auch Chubby Checker uvm.

60er: Beatles, Beach Boys und dem Classic Rock mit den Rolling Stones uvm.

70er: die Disco-Zeit, Bonny M aber auch AC/DC, Kiss oder Smokie uvm.

80er: Synthie-Pop oder Queen, Tina Turner, Michael Jackson, Kool & The Gang uvm.

90er: Eurodance und Teenie-Bands, Dr. Alban, Marusha, U96, Backstreet Boys, Scooter uvm.

2000er: No Angels, Eminem, Robbie Williams oder kennen Sie noch The Rasmus?

2010er: Adele, Justin Bieber, David Guetta, aber auch der Schlager ist wieder gekommen, Helene Fischer, Andrea Berg, Klubbb3 uvm.

Aktuelle Top Hits

deutschen Oldie Schlager: Drafi Deutscher, Heitje, Udo Jürgens, Bata Illic, Vicky Leandros

Neue Deutsche Welle:Nena, Skandal im Sperrbezirk oder der goldene Reiter

Classic Rock: AC/DC, Deep Purple, The Rolling Stones, The Animals oder Queen uvm.

aber auch die Tänzer finden bei mir den Discofox oder Freestyle, Johnny O, Stevie B., Bonny M, Pur uvm.

Standarttänze habe auch ihren Platz, ob Wiener Walzer, Tango, Swing, Quickstep oder Rumba, alles dabei. Und viele weitere.

Party und Karneval:Micky Krause, Jürgen Drews, Markus Becker, Dj Ötzi, Andreas Gabalier, De Höhner, Brings uvm.

Soul: Cameo, Janet Jackson, Lutricia McNeal, Michael Jackson, Prince

R'N'B: Justin Timberlake, Nelly Furtado, Pussycat Dolls, Rihanna, Timbaland

Disco- & Funk House: Jamiroquai, Modjo, Phats & Small, Room 5, Sophie Ellis Baxtor

Kult Hits: Alcazar, Daft Punk, Faithless, Mousse T., Safri Duo

Mainstream House: Bob Sinclar, David Guetta, Disco Boys, Michael Mind, R.I.O

Ibiza Sounds: Armand van Helden, Eric Prydz, Fedde Le Grande, Roger Sanchez, Tom Novy

Trance: ATB, Blank & Jones, Chicane, Nalin & Kane, Paul van Dyk

Rock: Bon Jovi, Bruce Springsteen, Dire Straits, Queen, Status Quo

Hard Rock: AC/DC, Golden Earing, Heroes Del Silencio, Kiss, Ram Jam

Balladen: Aerosmith, Fury In The Slaughterhouse, Guns N' Roses, Metallica, Reamonn

Cult Hits: Howard Carpendale, Marianne Rosenberg, Roland Kaiser, Udo Jürgens, Wolfgang Petry

Schlager: Andrea Berg, DJ Ötzi, Michael Wendler, Olaf Henning, Oliver Frank

Coole Hits: Fanta 4, Fettes Brot, Ich+Ich, Jan Delay, Xavier Naidoo, Sido

New Generation: Mia, Juli, Rosenstolz, Silbermond, Wir sind Helden, Peter Fox, Mark Foster

Jazz: Al Jarreau, Bob James, Michael Buble, Earl Klugh, George Benson

Modern Jazz: Basia, Matt Bianco, Omar, Sade, Terence Trent D'Arby

Blues: Barry Manilow, Carole King, Crystal Gayle, Nat King Cole, Ray Charles

Cult Evergreens: Dean Martin, Elvis Presley, Frank Sinatra, Marvin Gaye, Louis Armstrong

Balladen: Dido, Elton John, George Michael, Norah Jones, Randy Crawford

des weiteren: Chillout à là Cafe del Mar, Latino- Salsa Lounge, Barjazz Swing

Erfahrungen & Bewertungen zu Dany Mankau Erfahrungen & Bewertungen zu Dany Mankau anzeigen